Projekt 21/34

Bumerang - Wohnen am Park

Mannheim

Wohnungsbau hybrid gedacht

Mannheim wächst und braucht Wohnungen. Mit dem ehemals militärisch genutzten Spinelli Areal stehen dafür genügend Kapazitäten bereit. Der Qualitätsmaßstab, den die Stadt an die Entwicklung der 80 Hektar großen Konversionsfläche anlegt, ist allerdings sehr hoch. Sowohl bei den städtebaulichen Prämissen als auch bei sozialen und ökologischen Aspekten. Um den Anspruch der Stadt zu erfüllen, bringt BPD die wichtigsten Zutaten mit: Erfahrung gepaart mit Pioniergeist. Und die feste Überzeugung, dass langfristiges Denken das beste Fundament ist, ein Quartier ganzheitlich und nachhaltig zu planen. Das innovative Wohnungsbauprojekt „Bumerang - Wohnen am Park“ steht genau dafür. Es ist identitätsstiftend. Ressourcenschonend konzipiert. Und lässt durch ein breites Spektrum an unterschiedlichen Wohnformen eine bunte Durchmischung zu.

Das Projekt in Zahlen

66
Eigentumswohnungen, davon 2 Work-Life-Einheiten
ca. 3.160
Grundstücksfläche
4
Gewerbeflächen
Holz
Holzhybridbau

Das Projekt in Zahlen

16
Eigentumswohnungen
ca. 717
Grundstücksfläche
Holz
Holzhybridbau
BPD Bumerang, Mannheim  SPINELLI Areal  Außenansicht
Von innen wie außen durchdacht

Das zukünftige Wohn- und Geschäftshaus „Bumerang“ liegt direkt am Quartiersplatz, das Gebäude „Am Park“ befindet sich direkt an der Promenade und Parkkante zum Bugapark. Beide werden im Frühjahr 2023 gleich mehrere Akzente setzen:

Ökologisch, weil für die Hybridbauweise Holz und Stahlbeton zum Einsatz kommen und Photovoltaikanlagen zur Gewinnung von regenerativer Energie genutzt werden. Zudem wurde darauf geachtet, den Versieglungsgrad des Gebäudekomplexes auf ein Minimum zu reduzieren und dass die Freiflächen die Biodiversität im urbanen Raum fördern.

Gestalterisch, weil sich die Fassade mit ihren Lärchenholzschindeln bei „Bumerang“ und ihren Holzleisten aus nordischer Fichte bei „Wohnen am Park“ überraschend abhebt und seinen Betrachtern damit zugleich das ökologische Versprechen vermitteln.

BUMERANG ist ein besonderes Bauvorhaben. Innovativ in Holzhybrid, in prädestinierter Lage, wenige Schritte entfernt vom grünen BUGA-Park.
BPD Verena Sommerfeld Regionalbüro Mannheim Leitung
Verena Sommerfeld
Leitung Regionalbüro Mannheim Niederlassung Stuttgart
Mail Verena Sommerfeld
BPD Niederlassung Stuttgart Regionalbüro Mannheim Bumerang Holzbau

Städtebaulich, weil ebenerdig Flächen in Bumerang für kleinteiliges Gewerbe, ein Café sowie Gastronomie eine lebendige Geschäftigkeit am Quartiersplatz entstehen lassen.

Sozial, weil die flexible, barrierefreie Grundrissgestaltung der insgesamt 82 Wohneinheiten Raumkonzepte für jeden Lebensabschnitt zulassen. So lassen sich die Anforderungen von Singles, Paaren, Alleinerziehenden, Familien und Senioren ebenso abbilden wie Clusterwohnungen für Wohngruppen und das Work-Life-Konzept. Denn ausgewählte Wohneinheiten können optional mit einer gewerblichen Nutzung kombiniert werden. Indem 30 Prozent der Wohnungen dem preisgünstigen Segment vorbehalten sind, wurde auch an die Bezahlbarkeit gedacht.

BPD setzt außerdem auf das autoarme Konzept des neuen Stadtquartiers mit zentralen Quartiersgaragen, Carsharing- und E-Mobilität-Angeboten, Radwegen sowie ÖPNV-Anbindung.
BPD Antonius Kirsch Niederlassungsleiter Stuttgart
Antonius Kirsch
Niederlassungsleiter Stuttgart
Mail Antonius Kirsch

Meilensteine der Entwicklung

Mannheim Bumerang Luftbild
Urbaner Lebensraum trifft auf klimaökologische Aspekte

Der erklärte Wunsch der Stadt Mannheim ist, dass die in der ersten Bauphase errichteten Neubauten die planerische Leitidee für das Spinelli Areal in ihrer ganzen baulichen Vielfalt widerspiegeln. Die Bausteine, die BPD mit der ambitionierten Projektentwicklung „Bumerang - Wohnen am Park“ an zentraler Stelle realisiert, erfüllen diesen Wunsch. Denn für den Klimaschutz im Neubau sind nicht nur Energiestandards relevant, sondern zunehmend auch die verwendeten Baustoffe von Bedeutung.

Bumerang - Wohnen am Park, ist ein gutes Beispiel dafür, wie urbane Lebensräume unter klimaökologischen Aspekten nachhaltig weiterentwickelt werden können.
BPD Antonius Kirsch Niederlassungsleiter Stuttgart
Antonius Kirsch
Niederlassungsleiter Stuttgart
Mail Antonius Kirsch
BPD Familie Shutterstock1486957718

„Bumerang - Wohnen am Park“ vereint Holzhybridbauweise, minimale Versiegelung, Biodiversität in den Freiflächen, zu 30 Prozent preisgünstige Wohnungen und unterschiedliche Wohnformen für eine bunte Durchmischung.

Bildquelle: Shutterstock©Mariia Korneeva

Schauen Sie sich in der Umgebung um

Möchten Sie informiert bleiben?