Projekt 10/34

Wörnitz-Ensemble

Nürnberg

Von der Konversionsfläche zum bezahlbaren Wohnraum

Das Wörnitz-Ensemble im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach ist ein Beispiel dafür, wie aus einer Konversionsfläche bedarfsgerechter und bezahlbarer Wohnraum entstand – und das in einer gut angebundenen Stadtrandlage. Zehn Reihenhäuser und vier Mehrfamilienhäuser mit 39 Wohnungen bieten insgesamt 4.800 Quadratmeter Wohnfläche. Durch eine effektive Flächennutzung konnte BPD die Erstellungskosten niedrig halten und erschwinglichen Wohnraum schaffen. Das Wohnquartier Wörnitz-Ensemble entstand auf einem brachliegenden Gelände der Deutschen Bahn im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach. Die Anordnung und Architektur der Gebäudeteile lassen den naheliegenden Bahnbetrieb in den Hintergrund rücken.

Das Projekt in Zahlen

10
Reihenhäuser
39
Eigentumswohnungen
5.600
Grundstücksfläche
4.800
Wohnraumfläche
BPD Wörnitz-Ensemble, Nürnberg
Flächeneffizienz durch gespiegelte Grundrisse

Durch die effektive Nutzung der Konversionsfläche ermöglicht BPD bezahlbares Wohnen in guter Wohnlage. Die errichteten Reihenhäuser profitieren durch gespiegelte Grundrisse von einem Wiederholungseffekt, der sich positiv auf die Erstellungskosten auswirkte. Verbunden mit modernen, dennoch preissensiblen Ausstattungsdetails wurde eine marktadäquate Preisgestaltung der Wohnungen und Reihenhäuser verwirklicht, die BPD unmittelbar an die Käuferinnen und Käufer weitergeben konnte.

 

Die errichteten Reihenhäuser profitieren durch gespiegelte Grundrisse von einem Wiederholungseffekt, der sich positiv auf die Erstellungskosten auswirkte.
Mario Koppmann
Projektentwicklung Niederlassung Nürnberg
Mail Mario Koppmann
BPD Wörnitz-Ensemble, Nürnberg (1)
Quartier mit Wohnqualität

Das Wörnitz-Ensemble befindet sich in bevorzugter und verkehrstechnisch gut angebundener Stadtrandlage. Sämtliche Produkte des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Umgebung erhältlich. Eine schnelle Anbindung in die Innenstadt gepaart mit naturnahem Wohnen machen das Wörnitz-Ensemble einzigartig.

Alles ist gut erreichbar. Die Bewohner kommen überall schnell hin – sei es zu Fuß, mit dem Rad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
BPD Niederlassungsleiter Nürnberg Jochen Saam
Jochen Saam
Niederlassungsleiter Nürnberg
Mail Jochen Saam

Meilensteine der Entwicklung

BPD Wörnitz, Nürnberg, Bayern, Mittelfranken, Wohnqualität

Mit Wiederholungseffekten durch gespiegelte Grundrisse, ist es gelungen die Erstellungskosten niedrig zu halten. Im Wörnitz-Ensemble sind zeitgemäße, moderne und zugleich ressourcenschonende Reihenhäuser entstanden, die eine hohe Lebensqualität für Familien zu erschwinglichen Konditionen bieten.

Bildquelle: AdobeStock©Yuliya

Schauen Sie sich in der Umgebung um

Möchten Sie informiert bleiben?