Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeit ist zu einem gesellschaftlichen Thema geworden. BPD möchte einen Beitrag zu dem Übergang in eine nachhaltigere Gesellschaft leisten. Seit jeher entwickeln wir (Lebens)räume, in denen Menschen sich wohlfühlen und angenehm leben können. Das gilt für die heutige und zukünftige Generationen gleichermaßen. Unsere Viertel werden meist älter als deren erste Bewohner. Nachhaltigkeit bedeutet zum einen buchstäblich den Zukunftswert eines gelungenen Viertels, das Jahrzehnte nach seiner Fertigstellung für nachfolgende Generationen attraktiv ist. Nachhaltigkeit bedeutet zum anderen auch im Kontext des Verbrauchs an natürlichen Ressourcen in unsere Projekt- und Gebietsentwicklungen Lösungen für Klima und Landschaft, Energie, Mobilität oder die Artenvielfalt in Wohngebieten mitzudenken.

BPD Nachhaltige Entwicklung im Bereich Immobilie

Der Ansatz von BPD

Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftswert. Mit einem Dreiklang aus Ökologie, städtebaulicher Intelligenz (Qualität) und gelungener Architektur, tragen wir zu einem positiven und nachhaltigen Stadtbild bei. Wir konzipieren unsere Projekte ganzheitlich und arbeiten mit lokalen Partnern zusammen. Die Art und Weise, wie wir Immobilien planen, beeinflusst auch deren ökologische Wertigkeit. Daher schauen wir in unseren Wohnbauentwicklungen, was Einfluss darauf hat. Wie können wir mit alternativen Mobilitätskonzepten zu einem verkehrsreduzierten öffentlichen Stadtraum beitragen? Wie gestalten wir hochwertige Grün- und Freizeitflächen, um das Quartier zukunftsfähig zu machen? Ausgleichsflächen, Urban Gardening-Bereiche, grüne Vorgärten oder Parkflächen steigern die Aufenthaltsqualität. Geben wir Grünflächen mehr Raum, steigern wir auch bis zu einem gewissen Maß die Biodiversität in Ballungsräumen.

Modellprojekte, die naturnahe Wiesen, Nistmöglichkeiten, Nährgehölze für Vögel und Insekten vorsehen, leisten einen Beitrag zur biologischen Vielfalt. Mit Pilotprojekten in Holz-Hybrid-Bauweise oder sogenannten Aktiv-Plus-Häusern, die mehr regenerativen Strom erzeugen als sie verbrauchen, oder auch innovativen Schmutzwasser-Konzepten zeigen wir, wie Wohnbauentwicklung bereits heute aussehen kann. Dabei spielen in unseren Projekten Inspiration, Innovation und Umsetzungsvermögen entscheidende Rollen, um erfolgreiche Lösungen für zukunftsweisende Wohn- und Lebensräume zu schaffen. Daran arbeiten wir kontinuierlich.

BPD Geschäftsführer Franz Josef Lickteig Zum Thema Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit: Der Weg von BPD

Die Immobilienwirtschaft hat einen großen ökologischen Fußabdruck, denn der Ressourcen- und Energieverbrauch für das Bauen ist hoch. Franz-Josef Lickteig, Geschäftsführer der BPD Immobilienentwicklung GmbH, zeigt auf, was sich in der Branche ändern muss und wie die Ambitionen von BPD sind.

Nachhaltigkeit ist zweifelsohne das Gebot der Stunde
BPD Franz Josef Lickteig Geschäftsführer Sprecher
Franz-Josef Lickteig
Geschäftsführer (Sprecher) BPD
Mail Franz-Josef Lickteig

Möchten Sie informiert bleiben?