LOUIS‘ GRÜN: Grundsteinlegung in Hannover

Der Projekt- und Gebietsentwickler BPD (Bouwfonds Immobilienentwicklung) hat den Grundstein für die neuen Wohnungen im Bauvorhaben LOUIS‘ GRÜN gelegt. Die Eigentumswohnungen sind zu fast 40 Prozent ausverkauft.
  • Datum der Veröffentlichung: 5 Juli 2021
Pressemeldung zum Download

Hannover96-Anhänger, Glücksengel und bemalte Steine

BPD hatte im Vorfeld die Erwerber dazu aufgerufen, persönliche Erinnerungsstücke einzusenden und erhielt zahlreiche Gegenstände für die Zeitkapsel: Neben einem Hannover96-Schlüsselanhänger kamen bemalte Steine, Münzen, Würfel und ein Glücksengel an. Diese sind nun in der Bodenplatte der Tiefgarage mittels Zeitkapsel eingelassen und verewigt.

„Bei uns ist es Tradition, die Grundsteinlegung gemeinsam mit den Erwerbern zu feiern, damit sie die Möglichkeit haben, sich kennenzulernen“, sagt Marko Pabst, Niederlassungsleiter Hamburg. Auf diese Chance musste aus gegebenem Anlass verzichtet werden. Stattdessen fand die Grundsteinlegung im kleinen Rahmen unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Neben Andreas Kramer, Leiter des BPD Regionalbüros Hannover, nahmen die Projektentwicklerin Petra Wedemann, Bauleiter Markus Rhode und Mitarbeiter der Baufirma teil. „Schade, dass wir kein ordentliches Fest feiern konnten“, so Marko Pabst weiter. „Ich hoffe aber sehr, dass wir das Richtfest gemeinsam mit den Erwerbern feiern können, damit sich auch die zukünftige Nachbarschaft einmal persönlich kennenlernen kann.“

Auch die Stadt Hannover und der Grundstücksverkäufer hanova haben gute Wünsche zugesendet. „LOUIS‘ GRÜN bereichert durch seine abwechslungsreiche Gebäudearchitektur die gestalterische Vielfalt des Neubaugebiets Buchholzer Grün. Zudem schafft es eine gelungene Verbindung zu der Bestandsbebauung entlang der Pasteurallee. Grüne Freiflächen bieten Raum für Begegnungen und Kommunikation und ermöglichen ein zeitgemäßes, naturnahes Wohnen in der Stadt. So entsteht ein Quartier im Quartier, das seinen zukünftigen Bewohnern eine hohe Wohnqualität bieten wird und im Buchholzer Grün einen hochwertigen Schlusspunkt setzt,“ sagt der Stadtbaurat der Landeshauptstadt Hannover, Thomas Vielhaber.

BPD Louis' Grün Grundsteinlegung Zeitkapsel
BPD Louis' Grün Hofansicht
LOUIS‘ GRÜN – so vielseitig wie das Buchholzer Grün

Das Ensemble aus sechs Mehrfamilienhäusern ist großzügig und barrierefrei angelegt. Einige Wohnungen sind als sogenannte Dual-Key-Wohnungen konzipiert. Diese passen sich flexibel den jeweiligen Lebensphasen der Bewohner an. Sie bestehen aus einer größeren und einer angegliederten kleinen Nebenwohnung, die je nach Bedarf als Einheit oder getrennt genutzt werden können. So haben mehrere Generationen die Möglichkeit, nah beieinander zu leben. Grüne Freiflächen, die zwischen den paarweisen angeordneten Häusern entstehen, werden zu Orten der Begegnung und Kommunikation. Ab Ende 2022 sollen die ersten Bewohner einziehen.

In der Nähe von LOUIS‘ GRÜN baut BPD ein weiteres Projekt: Unter dem Namen CHARLOTTES GARTEN realisiert der Projekt- und Gebietsentwickler auf dem Gelände der ehemaligen Niedersächsischen Landesfrauenklinik in der Nordstadt insgesamt 147 Eigentums- und 26 geförderte Mietwohnungen.

Pressekontakt

BPD Katharina Schuettler
Katharina Schüttler
Leiterin Unternehmenskommunikation Zentrale
BPD Carolin Höfner Niederlassung Hamburg, Vertrieb & Marketing
Carolin Höfner
Vertrieb & Marketing Niederlassung Hamburg

Möchten Sie informiert bleiben?