BPD baut 72 geförderte Mietwohnungen bei Mannheim in Heddesheim

Das BPD Regionalbüro Mannheim hat den Investorenwettbewerb der benachbarten Gemeinde Heddesheim für sich entschieden. Auf einem rund 5.000 Quadratmeter großen Grundstück im Neubaugebiet „Mitten im Feld II“ entsteht zu 100 Prozent sozial geförderter Wohnungsbau. Das Besondere: Die bezahlbaren Wohnungen haben eine überdurchschnittlich lange Sozialbindung von 30 Jahren.
Projekte der Niederlassung Stuttgart
BPD Heddesheim
Der Siegerentwurf ist in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Schneider und Schumacher Wien entstanden

Der Siegerentwurf ist in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Schneider und Schumacher Wien entstanden. Dieser sieht ein Wohnquartett aus vier leicht asymmetrischen Gebäuden vor, die sich um eine zentrale Freifläche gruppieren.

Die 72 Wohneinheiten setzen sich überwiegend aus 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen zusammen. Das Erdgeschoss wird barrierefrei geplant. Eine Tiefgarage mit 90 Stellplätzen ist ebenfalls vorgesehen. Insgesamt hat der Entwurf die Auswahlkriterien des Wettbewerbs zu 95 Prozent erfüllt.

Preisgünstigen Wohnungsbau in dieser Konstellation zu realisieren, wird für BPD ein Pilotprojekt. Ich bin stolz, dass dies durch unser Mannheimer Regionalbüro erfolgt.
BPD Antonius Kirsch Niederlassungsleiter Stuttgart
Antonius Kirsch
Niederlassungsleiter Stuttgart
Mail Antonius Kirsch