Die Arbeit an der gesunden Stadt

Wie lässt sich Wohnraum in Einklang mit der Landschaft entwickeln? Und wie kann dabei auf die Gesundheit, Erholung, Wasser und Klimawandel Rücksicht genommen werden? In der Frühjahrsausgabe des BPD Magazins erzählen (Landschafts-)ArchitektInnen, ExpertInnen und StadtplanerInnen von ihren Erfahrungen.
  • Datum der Veröffentlichung: 10 Mai 2021
BPD Magazin 13 downloaden →
BPD Magazin Nr. 13, Wohnungsbedarf kontra Landschaftsschmerz, Autorin: Karin Pein
Wohnungsbedarf kontra Landschaftsschmerz

In Deutschland und den Niederlanden sollen in den kommenden Jahren hunderttausende Neubauwohnungen entstehen. Dabei stehen auch die Stadtränder und die Erweiterungsgebiete wieder im Fokus. Der Trend, neue Gebiete gestalterisch in die Landschaft zu integrieren, zeigt sich in der Stadtplanung und der Gebietsentwicklung immer mehr.

Es geht heute vor allem darum, die richtige Balance zwischen Stadt und Landschaft zu finden.
Karen Pein
Geschäftsführerin IBA Hamburg
BPD Magazin Nr. 13, Höheres Bautempo: Die Lehren aus Asien, David Gianotten und Alexander Heinzmann
Höheres Bautempo: Die Lehren aus Asien

In deutschen und niederländischen Städten ist der Bedarf an Neubauwohnungen groß. Wie lässt sich dieser Bedarf decken? Und können wir Lehren aus den Lösungen in anderen Teilen der Welt ziehen? David Gianotten, einer der Partner von OMA, und der Geschäftsführer von BPD in Deutschland, Alexander Heinzmann, blicken über die Grenze.

Die Stadt von heute befindet sich an einem interessanten Scheidepunkt. Es kommen viele neue Fragestellungen auf uns zu – teils durch Corona verstärkt.
BPD Alexander Heinzmann Organisation2
Alexander Heinzmann
Geschäftsführer
Jubiläum - 75 Jahre BPD Niederlande und Deutschland
Sonderseiten zum 75-sten BPD-Jubiläum

BPD wird 75! Seit unserer Gründung 1946 in den Niederlanden wollen wir für bezahlbaren Wohnraum und ein lebendiges Wohnumfeld sorgen. Daran hat sich bis heute nichts geändert – heute sind neue Herausforderungen dazugekommen:

Gesundheit, Landschaft, Mobilität, Energiewende und Anpassung an den Klimawandel. Unser Jubiläum feiern wir mit Sonderseiten im BPD Magazin und blicken auf wichtige Meilensteine und inspirierende Projekte – und in die Zukunft.

BPD Magazin Nr. 13, Cornoa - eine Chance für die Stadt, Markus Appenzeller
Corona, eine Chance für die Stadt

Seit Jahrhunderten wird die Entwicklung von Städten von der Gesundheit der Bewohner beeinflusst. Im 19. Jahrhundert ergriffen die Stadtplaner Maßnahmen zur Eindämmung der Cholera-Epidemien. Diesem Umstand verdanken unsere Städte die Kanalisation und die Verlegung von Wasserleitungen. Wird diese Pandemie auch eine solche Auswirkung haben? Ein Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft mit der Historikerin Noor Mens und dem Architekten Markus Appenzeller.

Die Stadtplanung ist eine vergleichsweise langsame Wissenschaft, aber wir haben jetzt die Möglichkeit, Städte langfristig zu verbessern.
Markus Appenzeller
Geschäftsführer/Partner MLA+
BPD Magazin Nr. 13, Wir brauchen mehr Grün, gerade in der Stadt, Wiebke Klemm
Wir brauchen mehr Grün, gerade in der Stadt

„WIR MUSSTEN IN DEUTSCHLAND lange Zeit dafür kämpfen, dass Landschafts- und Parkflächen in der Stadtplanung ernster genommen werden. Initiativen wie die Stiftung Die Grüne Stadt und der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten haben viel dafür getan. Die Bündelung der Kräfte verschiedener mit Natur befasster Organisationen – vom Gartenbau über die Forstwirtschaft bis hin zur Landschaftsplanung – hat sehr gut funktioniert.

Wir müssen die Vorteile der Begrünung auf allen Ebenen hervorheben.
Wiebke Klemm
Senior-Politikberaterin für nachhaltige Lebensumfelder Stadt Den Haag

Städtische Fauna

BPD Magazin Nr. 13, Städtische Fauna, Fotograf Sam Hobson
BPD Magazin Nr. 13, Städtische Fauna, Fotograf Sam Hobson
BPD Magazin Nr. 13, Städtische Fauna, Fotograf Sam Hobson
BPD Magazin Nr. 13, Städtische Fauna, Fotograf Sam Hobson
BPD Magazin Nr. 13, Städtische Fauna, Fotograf Sam Hobson
BPD Magazin Nr. 13, Städtische Fauna, Fotograf Sam Hobson

Weitere Artikel im BPD Magazin Nr. 13

  • Wir brauchen Grün, gerade in der Stadt: Drei Fachleute zu der Frage, wie Natur mehr Priorität bekommen kann.
  • Bei Verena Sommerfelds Arbeit spielen Werte wie Natur, Sinn und Menschlichkeit eine wichtige Rolle. Die Leiterin des BPD-Regionalbüros Mannheim und nimmt uns mit zu ihren Lieblingsorten.
  • „Machen Sie es komplexer“, fordert Professor Geert Teisman. In seiner Kolumne spricht er über die andere Wirklichkeit beim Projektmanagement.
  • Lebenswertes und lebendiges Auckland: Architekt Bernd Gundermann führt uns durch seine Wahlheimat.

Haben Sie Interesse an unseren Dossiers und Magazinen?

BPD Magazine und BPD Dossiers

Übersicht Magazine und Dossiers

Als Projekt- und Gebietsentwickler gestalten wir zukunftsfähige Wohn- und Lebensumfelder. Unser Magazin zeigt unterschiedliche Perspektiven auf, stellt gesellschaftliche Fragen und gibt Denkanstöße rund um die Entwicklung neuer Wohnräume.
Alle Magazine anschauen →